199,00 €
UVP des Herstellers: 207,62 €
Sie sparen 4.15%, also 8,62 €

inkl. 19% USt.,
versandkostenfreie Lieferung!*

Menge:
Satz
5 Satz auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Tage*

Artikelnummer: T9661

Versandgewicht: 0,40 Kg

Beschreibung

GFB DV+ T9661 einstellbares Schubumluftventil für u.a. Hyundai Veloster, Tucson, Kia Cerato (GFB T9661)

Durch den Verstellschalter kann stufenlos eingestellt werden, ob der überschüssige Ladedruck wieder zurück (dann verhält sich das Ventil wie ein Schubumluftventil) oder nach außen (dann ist es ein Blow Off Ventil mit "Whoosh"-Geräusch) abgelassen wird.

Unter anderem passend für:
  • HYUNDAI Veloster 1.6 GDI Turbo 2012-aktuell, FS 150kw, Benziner, Frontantrieb, Coupe, Jahrgang 08/12-aktuell
  • HYUNDAI Tucson 1.6 GDI Turbo 2015--aktuell TL 130kw, Benziner, Allrad, Jahrgang 06/15-aktuell HYUNDAI Cerato Koup 1.6 Turbo 2013--aktuell AD 150kw, Benziner, Frontantrieb, Sedan, Jahrgang 02/16-aktuell KIA Cerato Koup 1.6 Turbo 2013--aktuell TD 150kw, Benziner, Frontantrieb, Coupe, Jahrgang 09/13-aktuell

Die einfache und schnelle Tuning-Erweiterung für bis zu 30% zügigeren Ladedruckaufbau

Das GFB DV+ T9661 ersetzt das originale unterdruckgesteuerte Schubumluftventil und ist ein reines leistungsorientiertes Produkt, das die folgenden Vorteile bietet:
  • Schnellere Gasannahme
  • Schnellerer Ladedruckaufbau bei Schaltvorgängen oder beim Gas geben
  • Behebt Ladedruckverluste bei originalen Ventilen
  • Für die Ewigkeit gebaut

Das T9661 ersetzt 1:1 das originale Schubumluftventil.

Mit der GFB TMS Technologie kann das T9661 um bis zu 30% den Ladedruckaufbau schneller aufbauen. Zudem behebt das T9661 die bei vielen originalen Schubumluftventilen vorhandenen Ladedruckverluste, der aufgrund der hochwertigen Fertigung bauartbedingt nicht mehr auftreten kann.

Die originalen Schubumluftventile haben eine Reihe von Nachteilen

Punkt 1: Hoher Ladedruck & thermische Belastung
Fahrzeuge mit Turbo-Aufladung erreichen einen Großteil Ihrer Leistungssteigerung durch eine Erhöhung des Ladedrucks. Meistens sitzen die originalen Schubumluftventile (SUV) direkt am Turbolader, wo sie hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Der hohe Ladedruck und die hohen Temperaturen bewirken oft eine Undichtigkeit der originalen Ventile. In Folge versucht das Steuergerät dem Ladedruckverlust durch hochregeln des Turboladers entgegen zu wirken, was sich belastend auf den Turbo auswirkt. Die Folge ist ein höherer Verschleiß der Turbolader bis hin zu Schäden.

Punkt 2: Keine Berücksichtigung der Gasbetätigung
Originale Schubumluftventile berücksichtigen nicht die Gaspedalstellung bzw. -bewegung. Vielmehr kennt das originale Ventil nur zwei Stellungen: Entweder ganz auf oder ganz zu. D.h. das originale Ventil hat nicht die Fähigkeit, individuell auf die Gaspedalstellung den Ladedruck zu kontrollieren.

Die Lösung - das GFB DV+ T9661

Das GFB DV+ T9661 löst diese Probleme dadurch, dass es aus Aluminium CNC-gefräßt ist. Das T9661 kann in Abhängigkeit vom existierenden Ladedruck und der Gaspedalstellung bzw. -betätigung das Ventil individuell mit allen Zwischenschritten öffnen und schließen. Bauartbedingt können keine Ladedruckverluste mehr auftreten.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

(es liegen (0) Artikelbewertungen vor)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Hersteller:
Kategorie:

GFB DV+

GFB Go Fast Bits (GFB) ist der größte australische Hersteller für Blow-Off Ventile und Zubehör. Alle Produkte werden aus hochwertigsten Legierungen auf eigenen CNC-Dreh- und Fräsmaschinen hergestellt. GFB gewährt auf alle Produkte eine Garantie über 30 Jahre.